Die Mitarbeiterbefragung zu psychischen Belastungen am Arbeitsplatz
COPSOQ deutsche Standardversion

Willkommen bei der deutschen Standardversion des COPSOQ!

Der COPSOQ (Copenhagen Psychosocial Questionnaire) ist ein wissenschaftlich validierter Fragebogen zur Erfassung psychischer Belastungen und Beanspruchungen bei der Arbeit. Er wird insbesondere im Rahmen der betrieblichen Gefährdungsbeurteilung eingesetzt.

Die Freiburger Forschungsstelle für Arbeitswissenschaften (FFAW) führt Mitarbeiterbefragungen mit dem COPSOQ durch. Auf der Basis einer laufend erweiterten Referenzdatenbank lassen sich COPSOQ-Ergebnisse aus Ihrer Befragung den Werten von mehr als 250.000 Beschäftigten aller Branchen und Berufe gegenüberstellen.

Wir freuen uns über die Verleihung des Julius-Springer-Preises für Arbeitsmedizin im März 2018 für den Aufsatz: M. Nübling, M. Vomstein, A. Haug, H.-J. Lincke (2017) Sind Referenzdaten der COPSOQ-Datenbank für eine JEM zu psychosozialen Arbeitsfaktoren geeignet?

Für Juli 2018 planen wir eine moderate Anhebung unserer Preise. Angebote, die Sie jetzt noch bei uns einholen, bleiben bis Ende dieses Jahres gültig.

Außerdem testen wir das ganze Jahr über mögliche Erweiterungsmodule für unseren Fragebogen zum Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM), Psychosocial Safety Climate (PSC) und zur sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz. Wenn Sie Interesse an diesen Themen haben, sprechen Sie uns gerne an!

Wenn Sie den COPSOQ-Fragebogen einfach einmal online ausprobieren wollen, klicken Sie hier.

Bei Interesse an einer Befragung erstellen wir gerne ein Angebot für Sie!